Schlagwort-Archiv: Shauna Coxsey

Klettertechnik: Train it like Coxsey

Obwohl Training häufig mit harten Moves am Campusboard oder langen Sessions am Griffbrett gleichgesetzt wird – und diese ganz klar zum Pensum der Weltklasseathletin Shauna Coxsey gehören – soll in diesem Artikel ein anderer Aspekt ihrer Routine Thema sein: der Aufbau einer besseren, vielseitigeren Technik. In Weltcups hat die 24-jährige Britin mehr als einmal ihre Fähigkeit gezeigt, für bewegungstechnisch anspruchsvolle Probleme zügig eine Lösung zu finden. Warum ihr das manchmal scheinbar mühelos gelingt, verrät uns Coxsey mit schöner Regelmäßigkeit auf ihrer Facebook-Seite. Klettertechnik: Train it like Coxsey weiterlesen

Boulder-Weltcup 2016: Shauna Coxseys Jahr

Boulder Weltcup 2016 MünchenAm Wochenende richtete sich der Blick der wettkampfinteressierten Boulder-Community auf München. Dort wurde die letzte Station des 2016er IFSC-Boulder-Weltcups abgehalten und lockte Spitzenkletterer aus der ganzen Welt in die bayrische Hauptstadt. Spannend war der Wettkampf, auch wenn es am Ende keine großen Überraschungen mehr gab. Wer sich dieses Jahr den Gesamtsieg holen würde, hatte sich schon während der sechs vorherigen Wettkämpfe herauskristallisiert. Boulder-Weltcup 2016: Shauna Coxseys Jahr weiterlesen

La Sportiva Legends Only 2015: 5 Frauen, 5 Boulder und eine überraschende Siegerin

La Sportiva Legends Only 2015Vergangenes Wochenende fand in Schweden ein außergewöhnlicher Wettkampf statt: La Sportiva hatte gemeinsam mit dem in Stockholm beheimateten Klättercentret zu den La Sportiva Legends Only 2015 geladen. Dabei handelt es sich um einen Wettkampf mit einem vorausgewählten Starterfeld. Anders als beim Vorjahresevent, bei dem nur Männer antreten durften, hatte man sich dieses Mal auf die Weltspitze der Damen beschränkt. Sogar Juliane Wurm konnte man davon überzeugen können, noch einmal einen Wettkampf zu bestreiten. La Sportiva Legends Only 2015: 5 Frauen, 5 Boulder und eine überraschende Siegerin weiterlesen