Neues Boulder-Video: Technikanalyse für Julia

Auf dem Youtube-Kanal von Grundkurs Bouldern habe ich euch vor einigen Monaten das Angebot unterbreitet, mir Videos von euch beim Bouldern zuzuschicken, damit ich diese analysieren und euch Feedback geben kann. Bedingung ist, dass ich das Material eventuell auch in einem Video verwenden darf. Die Idee war es zum einen, demjenigen damit praktische Hilfe zu geben, um den eigenen Kletterstil zu verbessern. Zum anderen ist es eine Möglichkeit, typische Fehler besser zu veranschaulichen. Jetzt hatte ich erstmals Gelegenheit, beides in einem Video zu vereinen.

Möglich gemacht hat es eine Kletterin namens Julia, die mir Videos von drei Bouldern zukommen lassen und die Weiterverwendung erlaubt hat. Julia bouldert seit einem Jahr und geht circa einmal die Woche in die Halle. Noch dazu ist das Klettern der erste Sport, der sie dauerhaft fesseln konnte. Behält man das im Hinterkopf, bietet ihr Kletterstil ein ziemlich solides Bild. Sie verfügt über ein gutes Bewegungsgefühl und findet immer wieder technisch gute und kreative Möglichkeiten, kraftsparend die Wand hochzugehen. Schwierigkeiten macht ihr allerdings die Fußarbeit. Wie das aussieht, wie es sich auswirkt und wie es besser gehen könnte, kannst du dir im folgenden Video ansehen.