Taping im Klettersport

Taping im Klettersport CoverIrgendwann trifft es jeden Kletterer und Boulderer: Ein Fetzen Haut verabschiedet sich, die Beugefalte im Gelenk reißt ein, auf einen kräftigen Zug folgen Schmerzen in den Fingern. So gesund das Klettern als Sportart aufgrund der vielfältigen Anforderungen ist, so hoch sind auch die Belastungen, die unsere Hände verkraften müssen.

Ein Resultat ist, dass gut 20 Prozent der Vertikalsportler mindestens einmal im Leben Probleme mit den Ringbändern oder Sehnen bekommen, während buchstäblich jeder mit mehr oder minder schweren Blessuren der Haut leben muss. Von der Leidenschaft für die Kletterei brauchst du dich deshalb nicht abbringen lassen, da es dank einfacher Tape-Verbände gute Möglichkeiten gibt, kleine und große Wehwehchen selbst zu verarzten. Wichtig ist allerdings, dass man es richtig macht.

Das Buch Taping im Klettersport (Print/E-Book) vermittelt dir das dafür notwendige Wissen. In dem knapp 90-seitigen Ratgeber geht es deshalb nicht nur darum, wie man richtig tapt, es wird auch erklärt, wann welcher Tape-Verband sinnvoll ist und welche Vor- und Nachteile sich bei der Verwendung ergeben. Gleichzeitig vermittelt das Buch medizinisches Basiswissen zur Anatomie der Hand und zeigt so auf, wie es überhaupt zu Verletzungen kommen kann. Wege, wie du im Fall der Fälle schnell wieder fit wirst und schon nach kurzer Zeit unbesorgt an den Griffen ziehen kannst, gehören ebenfalls zu den besprochenen Themen.

Wer nicht einfach drauflos tapen will, findet in Taping im Klettersport die passenden Anleitungen.
Wer nicht einfach drauflos tapen will, findet in Taping im Klettersport die passenden Anleitungen.

Der große Vorteil von Taping im Klettersport (Print/E-Book) ist der praxisorientierte Ansatz. Die über 15 vorgestellten Verbände werden anschaulich in bebilderten Schritt für Schritt-Anleitungen erklärt, sodass auch für Anfänger gut nachvollziehbar ist, wie das Tape funktioniert. Praktisch auch: Mit dem Buch im Gepäck musst du nicht jedes Detail im Kopf behalten. Passiert beim Klettern oder Bouldern einmal etwas, kannst du schnell nachschlagen und den passenden Verband heraussuchen. Wer sich zusätzlich an die ebenfalls enthaltenen Empfehlungen zur Prävention hält, kommt im Idealfall gänzlich verletzungsfrei durch die Saison.

Taping im Klettersport ist für 3,99 Euro als E-Book und für 8,99 Euro als gedrucktes Buch bei Amazon erschienen. Die digitale Version kann außerdem über die Partnershops der Tolino-Allianz, also bei Anbietern wie Weltbild, Thalia oder Hugendubel, bezogen werden.

Taping im Klettersport als Printbuch: http://www.amazon.de/Taping-im-Klettersport-Ralf-Winkler/dp/1508541620/
Taping im Klettersport als E-Book: http://www.amazon.de/Taping-im-Klettersport-Ralf-Winkler-ebook/dp/B00TQEUAVU/