Schlagwort-Archiv: Gebietssperrungen

Moonwalk: Boulder-Klassiker im Zillertal zerstört (Update)

Das Zillertal ist um einen Boulderklassiker ärmer. Vor einigen Tagen wurde direkt am Fuß des Leistenproblems Moonwalk (Fb 7a+) ein Feuer angezündet, dessen Hitze zum Herausbrechen einer großen Felsscholle geführt hat. Die begehrte Linie ist damit unwiederbringlich verloren. In der Szene sorgt das verständlicherweise für Wut auf die Täter. Die könnten allerdings mehr als bloßen Vandalismus im Sinn gehabt haben.

(Update: Mittlerweile ist klar, dass es keine Absicht war. Die Erklärung findet sich am Ende des Artikels.) Moonwalk: Boulder-Klassiker im Zillertal zerstört (Update) weiterlesen

Draußen ist nicht drinnen: Der Boulder-Knigge als kostenloses Plakat

Wenn man einen Blick aus dem Fenster wirft, ist eigentlich kaum zu übersehen, dass sich der Herbst ankündigt. Mit dem kühleren Wetter wird auch das Bouldern im Freien wieder interessanter. Leider ist das nicht für alle Beteiligten ein Spaß, weshalb im Grunde jedes Jahr die Benimmregeln fürs Draußen-Klettern thematisiert werden. Um auch in diesem Jahr jedem den Boulder-Knigge ins Gedächtnis zu rufen, hat man sich eine ziemlich coole Aktion einfallen lassen. Draußen ist nicht drinnen: Der Boulder-Knigge als kostenloses Plakat weiterlesen