Schlagwort-Archiv: Chasin‘ the Rubbish

Chasin‘ the Rubbush: Freiwilliges Reinemachen in Fontainebleau startet in Runde 7

Mit dem Osterwochenende erlebt Fontainebleau beinahe schon traditionell einen massiven Besucheransturm. Rund 10.000 Kletterer und Wanderer strömen in diesen Tagen in den Wald südlich von Paris, um die zahllosen Boulder zu beackern oder einfach nur die Natur zu genießen. An dieser geht das Treiben leider nicht immer spurlos vorbei, weshalb Black Diamond seit mittlerweile sieben Jahren Clean-up-days veranstaltet. Chasin‘ the Rubbush: Freiwilliges Reinemachen in Fontainebleau startet in Runde 7 weiterlesen

Chasin‘ the Rubbish: Hausputz in Fontainebleau steht an

FountainebleauDie Tage werden langsam wieder länger und die Temperaturen steigen – für den Wohlfühlboulderer ist das die optimale Zeit, um das Hobby von der Halle nach draußen zu verlegen. Besser noch: Über die Ostertage lohnt es sich, etwas Urlaub zu nehmen und einen längeren Klettertrip zu machen. In unserem Fall geht es dieses Mal – wie bei geschätzt etwa 10.000 anderen Freunden der Blöckelei – nach Fontainebleau. Dass das Gebiet in dieser Zeit so stark frequentiert ist, bringt natürlich Probleme mit sich, auf die einige Spitzenkletterer in Zusammenarbeit mit Black Diamond vor Ort hinweisen wollen. Gleichzeitig ruft man zum Hausputz im wohl beliebtesten Kletterwald Europas auf. Chasin‘ the Rubbish: Hausputz in Fontainebleau steht an weiterlesen