Blockbustaz – Schwarzlicht-Bouldern im E4 in Nürnberg

Bouldern und Klettern ist manchmal mehr als nur Sport. Es klingt abgedroschen, aber wenn man sich einige Zeit in dieser Szene bewegt, wird klar, dass für viele tatsächlich auch ein Lebensgefühl damit verbunden ist. Kleines Beispiel gefällig: Es wird gern gefeiert, während andere samstags in die Disko gehen, treffen sich Plastikakrobaten aber hin und wieder auf Boulder und Bier in der Kletterhalle. Dass das nicht immer Stino-Hallenkletterei sein muss, will das E4 in Nürnberg mit dem Blockbustaz-Event beweisen.

Glaubt man den Jungs, ist Übermüdung ein hervorragender Zustand, um kreativ zu sein. Der Gedanke, eine Schwarzlicht-Bouldersession zu veranstalten, soll nämlich in einer dieser Nächte entstanden sein, in der man etwas länger in der eigenen Halle zu Gange war. Die Idee ist, die Halle mit Griffen und Tape zu verzieren, welche unter Schwarzlicht zu leuchten beginnen. Nimmt man noch ein paar Boulderer dazu, die ebenfalls in leuchtfreudiger Kleidung unterwegs sind, ergibt das ein äußerst erinnerungswürdiges Bild. Ein wenig so, als wäre man auf einer Technoparty der 90er gelandet – nur dass der Anlass ein sportlicher ist.

Die erste Veranstaltung dieser Art will das E4 pünktlich zu Halloween am 1. November steigen lassen. Dementsprechend dürfen und sollen sich die Gäste eine etwas ausgefallenere Bekleidung zusammenstellen. Sollte Blockbustaz so erfolgreich werden, wie man sich das vorstellt, wird eine Wiederholung versprochen.

Wer zu diesem Termin keine Zeit hat, muss sich nicht ärgern. Die Idee der Schwarzlicht-Boulderer steht auch bei der Nürnberger Konkurrenz vom Café Kraft hoch im Kurs. Nur knapp zwei Wochen später, also am 15. November, wird dort eine ähnliche Sause veranstaltet. Für all jene, die im E4 bereits Blut geleckt haben, ist das natürlich eine Gelegenheit, in die zweite Runde zu starten.

Nähere Infos zu beiden Veranstaltungen gibt es auf Facebook: Blockbustaz E4/Blacklight-Bouldern im Cafe Kraft

Das Cafe Kraft hat außerdem ein passendes Video veröffentlicht: