Kategorie-Archiv: Buch

Grundkurs Bouldern jetzt auch auf Facebook

Grundkurs Bouldern war bisher nicht auf Facebook vertreten. Nicht, weil ich ein Problem mit dem sozialen Netzwerk hätte, sondern weil ich mir nicht die Zeit genommen habe, mich darum zu kümmern. Die letzten Monate haben mir allerdings gezeigt, dass so ein Social Media-Kanal eine praktische Sache sein kann, wenn man keine Zeit zum Bloggen findet. Grundkurs Bouldern jetzt auch auf Facebook weiterlesen

Der Grundkurs Bouldern bekommt eine neue Ausgabe

Grundkurs Bouldern erweiterte AusgabeWenn es hier im Blog still wird, ist das fast ein sicheres Zeichen dafür, dass ich etwas Größeres in Arbeit habe. Auch dieses Mal ist das der Grund für die längere Sendepause. Während Jule Wurm ihren vorerst letzten Titel geholt hat und in München die Weltcup-Serie zu Ende gegangen ist, habe ich noch einmal am Grundkurs Bouldern geschraubt. Seit der Veröffentlichung haben mich zahlreiche Fragen erreicht, sind mir selbst neue Ideen gekommen und Dinge aufgefallen, die man vielleicht noch etwas besser machen könnte. All das wurde jetzt in der erweiterten Ausgabe des Buchs verarbeitet. Der Grundkurs Bouldern bekommt eine neue Ausgabe weiterlesen

Jetzt möglich: Grundkurs Bouldern auf dem Tolino lesen

Amazon genießt nicht bei jedem hohes Ansehen. Die Kritik am Geschäftsgebaren des Online-Händlers ist auch an mir nicht vorbeigegangen, wird zum Teil sogar mitgetragen. Deswegen freut es mich, dass Selfpublisher wie ich, die bisher mit Amazon im Grunde nur eine einzige brauchbare Verkaufsplattform hatten, nun auch vom deutschen Tolino-Verbund ernster genommen werden. Seit wenigen Wochen erlaubt es der Zusammenschluss von Marktgrößen wie Hugendubel, Weltbild und Kommunikationsunternehmen wie der Telekom auch unabhängigen Autoren, ihre Bücher für die Tolino-eReader bereitzustellen. Diese Chance habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Jetzt möglich: Grundkurs Bouldern auf dem Tolino lesen weiterlesen

‚Taping im Klettersport‘ ab sofort erhältlich

Taping im Klettersport CoverIm Januar hatte ich es schon kurz angekündigt, jetzt ist es Zeit, die Katze aus dem Sack zu lassen: Nach mehrmonatiger Arbeit steht seit einigen Tagen mein zweites Buch Taping im Klettersport bei Amazon zum Kauf bereit. Mit 87 Seiten fällt es ähnlich kompakt aus wie der Grundkurs Bouldern, ist thematisch aber sehr viel spezifischer und beschäftigt sich mit allem, was dem Kletterer und seinen Fingern schlaflose Nächte bereitet.

Bei allen positiven Aspekten, die Klettern und Bouldern mit sich bringen, ist unbestritten, dass der Sport für uns Vertikalathleten auch das eine oder andere Wehwehchen im Gepäck haben kann. Das geht bei unangenehmen Hautverletzungen los und endet bei noch sehr viel unangenehmeren Problemen mit dem Bänder- und Sehnenapparat in Hand und Unterarm. Statistisch gesehen muss sich beispielsweise jeder Fünfte mindestens einmal mit einem gezerrten oder sogar gerissenen Ringband herumschlagen. ‚Taping im Klettersport‘ ab sofort erhältlich weiterlesen

Grundkurs Bouldern: Auch für Sportkletterer interessant?

Mitte des Monats hat der Grundkurs Bouldern (E-Book/Print) seine zweite Bewertung durch einen Käufer auf Amazon bekommen. Dass dabei 5 Sterne herausgesprungen sind, hat mich natürlich gefreut. Die Rezension wirft allerdings auch eine interessante Frage auf. Nämlich die, ob das Büchlein auch für angehende Sportkletterer eine sinnvolle Lektüre ist, die ein Seil anstelle eines Crashpads bevorzugen. Grundkurs Bouldern: Auch für Sportkletterer interessant? weiterlesen

Den Grundkurs Bouldern gibt es nun auch gedruckt

Das erste und bislang einzige gedruckte Exemplar des Grundkurs Bouldern. Mehr ist in Arbeit. ;)

Mission erfüllt: Vor einigen Tagen hatte ich hier im Blog durchblicken lassen, dass es bald eine gedruckte Version des Grundkurs Bouldern geben beziehungsweise diese im Handel erhältlich sein wird. Der Start war ursprünglich schon für Ende August angedacht, mangelnde Qualität bei den im Buch zu findenden Bildern hat mich aber von der Veröffentlichung abgehalten. Dieses Problem wurde mittlerweile gelöst.

Dank der Hilfe eines befreundeten Fotografen konnten die Bilder in druckbare Form gebracht werden, sodass sich das Ergebnis jetzt wirklich sehen lässt. Außerdem wurden kleinere Anpassungen am Layout vorgenommen. Dadurch sind eigentlich vertretbare Schönheitsfehler ebenfalls verschwunden.

Das Buch gibt es wie das E-Book bei Amazon zu bestellen und kostet mit seinen 110 Seiten 10,99 Euro. Leider gibt es derzeit keinen anderen Vertriebsweg. Den Druck übernimmt mit CreateSpace eine Tochterfirma von Amazon, die die Belieferung von Buchhandlungen zumindest in Deutschland noch nicht anbietet. Dafür braucht man aktuell noch einen Verlag im Rücken, der mir fehlt. Wer sich mit dem großen A so gar nicht anfreunden kann und den Grundkurs Bouldern trotzdem lesen möchte, darf sich aber gern an mich wenden. Auch dann wird sich sicher eine Lösung finden lassen.

Hier noch der Link zum Buch:

Grundkurs Bouldern in Papierform

Grundkurs Bouldern – Neuigkeiten zur Print-Ausgabe

Ich hatte es ja schon angekündigt: Nachdem im Juli das E-Book erschienen ist, kam recht schnell der Gedanke, den Grundkurs auch in einer gedruckten Version zu veröffentlichen. Nach anfänglicher Scheu, weil ich mich erst einmal ins Layouten einarbeiten und dabei diverse technische Probleme aus den Weg räumen musste, habe ich in den letzten Tagen die eine oder andere Nachtschicht eingelegt, um Grundkurs Bouldern fit für den Druck zu machen. Die Früchte dieser Arbeit habe ich jetzt vor mir liegen. Grundkurs Bouldern – Neuigkeiten zur Print-Ausgabe weiterlesen