Schlagwort-Archive: Unfallstatistik

Unfallstatistik 2018: Zahl der Unfälle beim Bouldern leicht gesunken

Seit vier Jahren gibt der Deutsche Alpenverein (DAV) in Zusammenarbeit mit dem Kletterhallenverband (KLEVER) eine Unfallstatistik für die deutschen Kletterhallen heraus. Jüngst ist die Auswertung der Unfälle für 2018 erschienen. Erfreulich: Trotz des Booms des Klettersports ist die Zahl der schweren Unfälle leicht gesunken. Weniger schön: In den meisten Fällen sind es Boulderer, die nach einem Zwischenfall auf einen Krankenwagen angewiesen sind. Unfallstatistik 2018: Zahl der Unfälle beim Bouldern leicht gesunken weiterlesen

DAV-Unfallstatistik: Boulderer brauchen häufiger Rettungseinsätze

Anfang des Monats hat der DAV die Unfallstatistik des Jahres 2017 für die deutschen Kletterhallen herausgegeben. Eingeflossen sind darin auch die Zahlen des Kletterhallenverbandes Klever, sodass knapp 250 Hallen und damit der größte Teil der deutschen Indoor-Kletteranlagen abgedeckt wurde. Insgesamt fällt die Zahl schwerer Unfälle erfreulich niedrig aus. Mich als Boulderer hat sie dennoch aufhorchen lassen, weil wir überproportional häufig unter den Betroffenen waren. DAV-Unfallstatistik: Boulderer brauchen häufiger Rettungseinsätze weiterlesen